Communications Engineering Lab

Praktikum Nachrichtentechnik

  • Typ: Praktikum (P)
  • Semester: SS 2020
  • Zeit:

    Mittwoch
    14:00 - 18:00 wöchentlich
    Ort: Poolraum CEL, Gebäude 06.45

  • Beginn: 22.04.2020
  • Dozent:

    Benjamin Sturm
    Marcus Müller
    Prof. Dr.-Ing. Laurent Schmalen

  • SWS: 4
  • LVNr.: 2310517
  • Hinweis:

    Anmeldung s. unten

Achtung:
Aufgrund der aktuellen Lage wird das Praktikum nicht als Präsenz- sondern als Online-Veranstaltung stattfinden. Der Starttermin bleibt beim 22. April 2020. Bitte treten Sie dem ILIAS Kurs bei und für eine verbindliche Anmeldung müssen Sie den Beitritt in die darin befindliche Gruppe beantragen! Alle weiteren Informationen erhalten Sie anschließend über ILIAS.

Sollte sich die Lage im Laufe des Semesters beruhigen, kann die Veranstaltung wieder auf Präsenztermine umgestellt werden.

Ziel des Praktikums ist es die Grundlagen aus den Vorlesungen "Signale und Systeme" und "Nachrichtentechnik I" zu vertiefen und zu erweitern. Mittels verschiedener Versuche in Matlab und GNU Radio wird außerdem praktisches Wissen zur Anwendung des Gelernten vermittelt.

Das Praktikum gliedert sich in 11 Versuche, die an 11 aufeinanderfolgenden Nachmittagen im Poolraum des CEL (Gebäude 06.45) bearbeitet werden. Die Themen der einzelnen Versuche sind wie folgt:

  1. Einführung
  2. Diskrete Fourier-Transformation
  3. Abtasttheorem
  4. FIR-Filter
  5. Stochastische Signale
  6. Codierung
  7. Kanalcodierung
  8. Digitale Modulation
  9. Code Division Multiple Access (CDMA)
  10. Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)
  11. Synchronisation und Software Defined Radio (SDR)

 

Vorraussetzung für die Teilnahme am Praktikum sind die Kernfächer "Signale und Systeme" und "Nachrichtentechnik I".

Bitte beachten Sie, dass das CEL ab dem Sommersemester 2020 am Campus West in Gebäude 06.45 zu finden sein wird!